Datenschutz - Gunspot.pl - Strzelnica, szkolenia, eventy dla firm. Zum Inhalt springen

Datenschutzerklärung

Verarbeitung personenbezogener Daten (DSGVO)

Accuracy.pl (GunSpot.pl) respektiert und beachtet das Recht der Benutzer auf Privatsphäre.  Nachstehend finden Sie wichtige Informationen über die Art und Weise, wie die Informationen über die Benutzer der Website GunSpot.pl (Website) gesammelt, verarbeitet und genutzt werden und wie GunSpot.pl für den Schutz der personenbezogenen Daten der Benutzer durch entsprechende technologische Lösungen sorgt.

Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Benutzer der Website gunspot.pl

Personenbezogene Daten sind alle Informationen über eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person.

Alle personenbezogenen Daten werden auf der Website in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Verordnung zum Schutz natürlicher Personen im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG Datenschutzgrundverordnung und des Gesetzes vom 18. Juli 2002 über elektronische Dienstleistungen gesammelt und gespeichert.

Die Anmeldung ist nicht obligatorisch, d.h. die Angabe von personenbezogenen Daten ist freiwillig, die Angabe der E-Mail-Adresse des Benutzers ist jedoch erforderlich, um das Benutzerkonto anzumelden und den Service "Newsletter" zu nutzen.  Um die Nutzung einiger auf der Website verfügbaren Dienstleistungen zu erleichtern, können die auf den entsprechenden Seiten angebotenen Formulare andere personenbezogene Daten enthalten, deren Übertragung für die Nutzung der auf der Website angebotenen Dienstleistung notwendig ist. Zu diesem Zweck ist der Benutzer mit der Verarbeitung personenbezogener Daten zum Zwecke der Nutzung bestimmter Dienstleistungen einverstanden, was bedeutet, dass die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung), im Folgenden DSGVO genannt, ist. Die übertragenen Daten sind vor dem Zugriff Dritter geschützt und werden von GunSpot.pl nur für die Kontakte mit den Benutzern verwendet, die für die Erbringung einer bestimmten Dienstleistung notwendig sind.

Umfang der Daten

Zum Zweck der Erbringung von Dienstleistungen werden auf der Website personenbezogene Daten der Benutzer verarbeitet, insbesondere: E-Mail-Adresse, Vorname, Nachname, Postleitzahl, Telefonnummer, Herkunftsland, Nummer der Rundfunkgebühr.

Verantwortlicher für personenbezogene Daten

Der Verantwortliche für die Datenverarbeitung ist
Accuracy.pl (GunSpot.pl)
ul. Sportowa 16B
69-100 Słubice

Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten

Die personenbezogenen Daten der Benutzer werden von GunSpot.pl mit der Einwilligung der betroffenen Personen, im Einklang mit dem Gesetz und mit den entsprechenden Verfahren und auf eine Weise, die ihre Sicherheit garantiert, gesammelt, gespeichert und verwendet. GunSpot.pl darf die personenbezogenen Daten nur für die richtige Bedienung der Benutzer, für die Erbringung von Dienstleistungen, für die Einreichung von Beschwerden, für den Widerruf des Vertrags über die Erbringung von Dienstleistungen und für die Kommunikation mit den Benutzern, die eine Beschwerde oder eine Erklärung über den Widerruf des Vertrags über die Erbringung von Dienstleistungen abgegeben haben, verwenden.

Das Recht auf Zugang, Berichtigung und Löschung von personenbezogenen Daten

Der Benutzer hat das Recht auf Zugang und Berichtigung seiner personenbezogenen Daten, die er GunSpot.pl auf dieser Website in nachstehenden Formularen bereitgestellt hat.

Jeder Benutzer, der sich mit der Verarbeitung seiner persönlichen Daten einverstanden erklärt hat, um die auf der Website angebotenen Dienstleistungen zu nutzen, kann sich direkt an GunSpot.pl mit der Bitte wenden, ihm den Zugang zu seinen Daten zu ermöglichen, sie zu berichtigen, zu löschen, die Verarbeitung einzuschränken oder Widerspruch gegen die Verarbeitung von Daten zu einzulegen, sowie die Datenübertragbarkeit in Anspruch zu nehmen.

Um von den Rechten bezüglich der Verarbeitung personenbezogener Daten Gebrauch zu machen, kann sich jede betroffene Person, deren Daten im Rahmen der Erbringung von Dienstleistungen auf der Website verarbeitet werden, an den Datenschutzbeauftragten unter der E-Mail-Adresse kontakt@gunspot.pl sowie per Post unter ul. Sportowa 16B, 69-100 Słubice, mit einem Vermerk "an den Datenschutzbeauftragten", wenden.

Der Benutzer kann auch bei der für den Schutz personenbezogener Daten zuständigen Aufsichtsbehörde eine Beschwerde einreichen.

Bei Verdacht, dass das Benutzerkonto manipuliert wurde, z.B. durch unbefugten Zugriff auf das Login und das Passwort, das für die Anmeldung auf der Website verwendet wird, ist die Verwaltung der Website unter kontakt@gunspot.pl aus Sicherheitsgründen zu kontaktieren.

GunSpot.pl überträgt nicht (verkauft und verleiht in keiner Weise) die gesammelten personenbezogenen Daten der Benutzer an Dritte. Die Daten, die GunSpot.pl den kooperierenden Unternehmen mitteilen kann, sind allgemeine statistische Angaben, die es nicht erlauben, einzelne Benutzer zu identifizieren. Aus technischen Gründen kann GunSpot.pl die Verarbeitung gemäß Art. 28 der DSGVO durch einen Vertrag oder ein anderes Rechtsinstrument einem anderen Unternehmen anvertrauen, ohne den oben genannten Zweck der Verarbeitung zu ändern.

Die Inanspruchnahme von ausgewählten Dienstleistungen erfordert eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Anmeldung des Benutzerkontos sowie der vom Benutzer ausgefüllten Formulare, um Zugang zu einigen der ausgewählten Dienstleistungen zu erhalten. Die personenbezogenen Daten der Benutzer, die auf der Website verarbeitet werden, unterliegen nicht dem Profiling, mit Ausnahme der Verwendung von Cookies zur Anzeige von Werbung, die auf die Erwartungen der Benutzer zugeschnitten ist. Weitere Informationen über die Möglichkeit der Deaktivierung von Cookies finden Sie in der Cookie-Richtlinie.

Schutz der verarbeiteten personenbezogener Daten

Die Sammlung der erhobenen personenbezogenen Daten wird als eine Datenbank mit hohem Sicherheitsniveau behandelt, die auf einem Server gespeichert ist, der sowohl gegen Fernzugriff (IT) als auch gegen physischen Zugriff gesichert ist. GunSpot.pl hat geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um ein Sicherheitsniveau zu gewährleisten, das dem Risiko der Verletzung der Rechte und Freiheiten der Benutzer entspricht. Darüber hinaus verfügen alle Personen, die die personenbezogenen Daten der Benutzer für die Zwecke der Website verarbeiten, über entsprechende Genehmigungen, die vom Verantwortlichen für die Verarbeitung personenbezogene Daten gemäß Art. 29 der DSGVO erteilt wurden.

Bereitstellung von personenbezogenen Daten

Der Verantwortliche überträgt nicht (verkauft und verleiht in keiner Weise) ohne rechtliche Grundlage die gesammelten personenbezogenen Daten der Benutzer der Website an Dritte. Die Daten, die der Verantwortliche  den kooperierenden Unternehmen mitteilen kann, sind allgemeine statistische Angaben, die es nicht erlauben, einzelne Benutzer zu identifizieren. Aus technischen Gründen kann der Verantwortliche durch eine schriftliche Vereinbarung eine andere Person mit der Verarbeitung der Daten beauftragen, ohne den oben genannten Zweck der Verarbeitung zu ändern, insbesondere kann der Verantwortliche sukzessive, zusammen mit ihrem Eingang, die beim Abonnieren des "Newsletters" angegebenen E-Mail-Adressen übergeben, um die Zusendung von Nachrichten im Rahmen der "Newsletter"-Dienstleistung durchzuführen.

Verarbeitung anderer Daten der Benutzer der Website GunSpot.pl

Wir erheben auch Informationen, die in Systemprotokollen enthalten sind (z.B. IP-Adresse). Sie werden für technische Zwecke im Zusammenhang mit der Verwaltung unserer Server verwendet. Die IP-Adressen werden auch verwendet, um allgemeine statistische demographische Informationen über die Besucher der Website zu sammeln.

Schutz der Übertragung

Sensible Daten - insbesondere jede Art von Passwort - werden über ein SSL-verschlüsseltes Protokoll gesendet.